Laden...
Diese Stelle teilen

Faszination Vielfalt - Arbeiten bei der NRW.BANK


Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.


Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft für die Position als 

// Business Manager Eigenkapitalfinanzierung w:m:d -befristet 2 Jahre-

an unserem Standort Düsseldorf für die Abteilung 101-68003 Business Management
.

 

Wir benötigen Ihre Kompetenzen für folgende Aufgabenfelder

  • Selbständige Qualitätssicherung und Aufbereitung zugelieferter Daten sowie Erfassung in den relevanten Systemen, wie z.B. FrontInvest
  • Verwaltung und Überwachung eines Corona-Förderprogramms und evtl. Nachfolgeprogramme im Hinblick auf korrekte Umsetzung in den Systemen der Bank und Abrechnung des Programms
  • Unterstützung bei der Buchhaltung des Beteiligungsportfolios
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der internen und externen formalen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Zusammenhang mit dem Beteiligungsgeschäft im Förderauftrag
    • Umsetzung des Know-Your-Customer Prinzips unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben
    • Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen
    • Mandatsmeldungen
    • Kunden- und Kontopflege
    • Pflege der schriftlich fixierten Ordnung
  • Selbständige Übernahme von projekthaften Tätigkeiten wie z.B. individueller Berichterstattungen und Analysen des Beteiligungsportfolios
  • Proaktive Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Bank (u.a. Compliance, Geschäftsunterstützung, Finanzen, Risikocontrolling)

 

 

Diese Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie aus

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (mind. Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Alternativ abgeschlossene bankkaufmännische oder kaufmännische Ausbildung mit abgeschlossener Weiterqualifikation (z. B. Bankfachwirt, Bankbetriebswirt, Frankfurt School o.ä.)
  • Erfahrungen in der Kreditbearbeitung oder Analyse von Vorteil
  • Fundiertes Bankwissen sowie Verständnis der Besonderheiten bei Geschäftsvorfällen von Eigenkapitalfinanzierungen wünschenswert
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit, Qualitätsbewusstsein, Sorgfalt, termingerechtes Arbeiten
  • Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikations- und Argumentationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen (MS Office-Produkte, SAP, ggf. FrontInvest)

 

 

Darauf können Sie sich als Mitarbeiter/in der NRW.BANK freuen

  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln
  • Viel Teamgeist und gegenseitige Unterstützung
  • Eine sehr moderne, attraktive Arbeitsumgebung
  • Eine marktgerechte Bezahlung und eine an den Mitarbeitern orientierte Unternehmenskultur sind für uns selbstverständlich

 

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Ein Teilzeitbeschäftigung ist daher grundsätzlich möglich.

 

Die NRW.BANK sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb ausdrücklich geeignete Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihr Kontakt
 

Jens Riechert

Personalbetreuer


Tel.: +49-211-91741-1950


Jobsegment: ERP, Bank, Banking, SAP, Manager, Technology, Finance, Management