Laden...
Diese Stelle teilen

Faszination Vielfalt - Arbeiten bei der NRW.BANK


Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.


Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft für die Position als 

// Senior Spezialist IT Risikosysteme w:m:d

 


an unserem Standort Düsseldorf für die Abteilung 101-79300 IT Kapitalmarkt.

 

Ihre Aufgaben

  • IT-Wartung & Betreuung und Weiterentwicklung der Value-at-Risk (VaR)-Engine in Front Arena und anderer Anwendungen im Marktpreisrisikoumfeld
    • Fachkundige Beratung des Risikocontrollings sowohl unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen und bankinternen Regelungen als auch unter Bezugnahme auf zur Verfügung stehende Technologien
    • Analyse der Anwenderanforderungen und Konzeption gemeinsam mit den MitarbeiterInnen aus dem Risikocontrolling
    • Verantwortliche Konzeption, Implementierung, Programmierung und Test
    • Verantwortlicher Betrieb von Risikocontrollinganwendungen
    • Aktive Überwachung der Produktion hinsichtlich ablauftechnischer Fehler, Performance, Sicherheit und Kosten
  • Projektmitarbeit sowie ggf. Leitung von Projekten oder Sonderaufgaben, wenn das konkrete Themenfeld betroffen ist
    • IT-Konzeption und Anwendungsentwicklung im Rahmen von Projekten und Sonderaufgaben

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Masterstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Physik, Mathematik oder Naturwissenschaft mit entsprechender IT-Zusatzqualifikation)
  • Langjährige, umfassende Berufserfahrungen, davon mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet (IT-Entwicklung für Risikocontrolling sowie System- und Anwendungsbetreuung)
  • Umfassende Kenntnisse
    • Finanzmathematik und Statistik
    • Englisch in Wort und Schrift
    • Regulatorische Anforderungen an IT
  • Expertenkenntnisse
    • Methoden des Risikocontrollings (insbesondere Marktpreisrisiko, Value at Risk)
    • Kenntnisse über Finanzprodukte im Kapitalmarktumfeld
    • Front Arena PRIME sowie ARENA Extension Framework
    • Softwareentwicklung und verteilte Systeme
    • Python
    • Betriebssystem Windows
    • Jobsteuerung Automic
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamworkfähigkeiten
  • Hohes Maß an Flexibilität und Selbstständigkeit sowie Kundenorientierung
  • Pragmatische, ergebnisorientierte Arbeitsweise

 

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. 

 

Die NRW.BANK sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb ausdrücklich geeignete Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihr Kontakt

Andreas Voß
Personalbetreuer


Tel.: +49-211-91741-1975


Jobsegment: Bank, Banking, Finance