Laden...
Diese Stelle teilen

Faszination Vielfalt - Arbeiten bei der NRW.BANK


Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

Portale und Webanwendungen haben für die NRW.BANK eine hohe und weiter zunehmende Bedeutung. Für die Entwicklung und den Betrieb unserer Webanwendungen nutzen wir umfassend Werkzeuge zur Softwareentwicklung und –verwaltung. Gesucht wird ein erfahrener Profi, der die IT-technische Infrastruktur zum Betrieb der Webanwendungen verantwortlich aufbaut und betreut für die Position als

// IT Spezialist - Portale und Webanwendungen w:m:d

an unserem Standort Münster für die Abteilung IT Fördergeschäft.

 

Wir benötigen Ihre Kompetenzen für folgende Aufgabenfelder:

  • Den Aufbau und die Betreuung von Entwicklungs- und Testwerkzeugen sowie von Werkzeugen für den Betrieb und die Betriebsunterstützung der Portalanwendungen: Webserver und Applikationsserver, Werkzeuge für Messaging, IDEs, Werkzeuge zur Versionsverwaltung, zur Code-Qualitätssicherung, für das Build-Management und für Continuous-Integration sowie Testframeworks.
  • Die Anwendungsbetreuung von internetbasierten Portalen (u.a. auf Basis von Java, JavaScript und Typescript). Dazu gehören u. a. die Kontrolle des technischen Betriebs, die Fehleranalyse und –bearbeitung, die Überwachung und Schutz von Integrität und Performance der betreuten Anwendung sowie die Vorbereitung und Begleitung von Releasewechseln in der Systemumgebung.
  • Die Mitwirkung in Projekten zum Auf- und Ausbau internetbasierter Portale für das Fördergeschäft.
  • Gerne können Sie Ihr Aufgabenspektrum auch erweitern um die Anwendungsentwicklung von internetbasierten Portalen u.a. auf Basis von Java, JavaScript / Typescript und Web Components.

 

Diese Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-bzw. ggf. Bachelor-Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder Naturwissenschaften mit starkem IT-Interesse/-Bezug
    oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration/Anwendungsentwicklung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen zu den für die Aufgabe relevanten Technologien
  • Die Bereitschaft, sich in einem nach agilen Prinzipen aufgestellten Team (Kanban) und Projekten (Scrum) einzubringen
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität bei einer pragmatischen, ergebnisorientierten Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1 Europäischer Referenzrahmen)

 

Darauf können Sie sich als Mitarbeiter/in der NRW.BANK freuen:

  • Ein professionelles, motiviertes Team, das ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Gestaltungsspielraum genießt
  • Ein bei der NRW.BANK derzeit im Aufbau befindlicher Aufgabenbereich, der ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten bietet
  • Die Möglichkeit, zu programmieren - aber auch, konzeptionell zu arbeiten und sich mit engagierten Kollegen und Kolleginnen in komplexen Projekten auszutauschen und gemeinsam ans Ziel zu kommen
  • Ein Teil der NRW.BANK zu werden:
    • der größten Landes-Förderbank Deutschlands
    • der Bank mit den zufriedensten MitarbeiterInnen in Deutschland [1]
    • einer der sichersten Banken der Welt [2] und
    • der Nr. 1 im EBA-Stresstest [3]

 

Die NRW.BANK zeichnet sich durch eine mitarbeiterbezogene Unternehmenskultur aus und bietet Ihnen mit einer Unternehmensgröße von ca. 1.450 MitarbeiterInnen ein professionelles Umfeld - in dem es auf jede/n Einzelne/n ankommt.

 

[1] https://www.it-finanzmagazin.de/bewertungen-ranking-of-banking-109417/

[2] Global Finance, 11/2019
[3] s. insbes. Eigenkapitalquote im EBA-Stresstest 11/2018

 

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. 

Die NRW.BANK sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb ausdrücklich geeignete Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihr Kontakt

Andreas Voß

Personalbetreuer
Tel.: +49-211-91741-1975


Jobsegment: Bank, Banking, Developer, Java, Finance, Technology